Soziale Verantwortung
Rea Garvey

Jeder trägt Verantwortung!

Sänger und Songschreiber Rea Garvey ist ein Ausnahmekünstler, der Musik mit berührenden und authentischen Texten mit beispielhaftem Umweltengagement zusammenbringt. Das Interview.
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Vom Wissen zum Machen

Unternehmen wollen nachhaltiger werden – aber wie macht man das? An der Hochschule in Eberswalde werden Fachkräfte für eine nachhaltige Zukunft praxisnah ausgebildet.
SOS Kinderdörfer

Kleinvieh macht auch Mist

Manchmal genügt schon eine Schaufel Kuhdung, um viele Menschen mit Strom zu versorgen.
Plastikfrei leben

Entdecke deinen grünen Kern: Tausche Plastik- gegen Bambus-Zahnbürste

„Plastikfrei leben. Das ist gar nicht so leicht – vielleicht im Moment noch unmöglich“, sagt die Avocadostore.de-Geschäftsführerin Mimi Sewalski. „Aber jeder kann mit kleinen Schritten den eigenen Plastikverbrauch reduzieren. Denn das ist auch dringend notwendig.“
Hansi Flick

Mensch und Umwelt im Einklang

DFB-Sportdirektor Hansi Flick engagiert sich für das Umweltzeichen „Der Blaue Engel". Denn für ihn hängen Mensch und Umwelt zusammen. Der Fußball ohne den Ball würde schließlich auch nicht funktionieren.
Marco Voigt bei den GreenTec Awards

Grünen Lifestyle (vor-)leben!

Die GreenTec Awards sind Wegbereiter für ein besseres Morgen. Deshalb ist Initiator Marco Voigt im Interview.
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in der Praxis

Wir haben Experten und Verbände nach Möglichkeiten und Wegen gefragt, Verantwortung und Nachhaltigkeit praktisch zu leben.
Amnesty International

Integration für traumatisierte Flüchtlinge

Amnesty unterstützt psychosoziale Behandlungszentren für Flüchtlinge und Folteropfer. Weiter schreiben Sie über Ihre Arbeit und das Ziel, welches Sie verfolgen.

Vor Ort sein und helfen

CSRToni Garrn, Model und Botschafterin, engagiert sich und übernimmt soziale Verantwortung. Wie es dazu kam und warum sie so früh damit anfing erzählt sie in unserem Interview.

Vor Ort sein und helfen

„Sie wird nicht überleben"

SpendenHaingo wurde während eines tropischen Platzregens geboren. Trotz des dämmrigen Lichts in ihrer Hütte konnte ihre Mutter, Viviaby, sofort erkennen, dass mit ihrem Kind etwas nicht stimmte.

„Sie wird nicht überleben"

Warum wir Jugendliche weltweit fördern müssen

CSRProf. Dr. Christof Ehrhart (CHE), Direktor Konzernkommunikation und Unternehmensverantwortung Deutsche Post DHL Group, und Dr. Wilfried Vyslozil (WV), Vorstandsvorsitzender der SOS-Kinderdörfer weltweit, über soziale Verantwortung, Bildung und Ausbildung in Entwicklungsländern.

Warum wir Jugendliche weltweit fördern müssen

Kulturarbeit fördern!

CSRJohnny Strange von Culcha Candela spricht mit uns im Interview über sein soziales Engagement. Er berichtet über seinen Schlüsselmoment, wie es dazu kam und wie er mit Rückschlägen umgeht.

Kulturarbeit fördern!

Urlaubsparadies Bayern

InklusionBayern gilt schon seit jeher als besonderes Freizeitparadies. Und das ist es nicht nur für urlaubsreife Singles und Paare, sondern auch für Familien mit Kleinkindern, Menschen mit Handicap oder Reisende höheren Alters. Kurz: für alle.

Urlaubsparadies Bayern

Sport ist ein Inklusionsmotor

InklusionFriedhelm Julius Beucher, Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes, spricht im Interview darüber, wie Sport Barrieren in den Köpfen abbauen kann.

Sport ist ein Inklusionsmotor