Soziale Verantwortung
Intelligente Industrie - Recyclingpapierproduktion

Sponsored by:

Rea Garvey

Jeder trägt Verantwortung!

Sänger und Songschreiber Rea Garvey ist ein Ausnahmekünstler, der Musik mit berührenden und authentischen Texten mit beispielhaftem Umweltengagement zusammenbringt. Das Interview.
Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Vom Wissen zum Machen

Unternehmen wollen nachhaltiger werden – aber wie macht man das? An der Hochschule in Eberswalde werden Fachkräfte für eine nachhaltige Zukunft praxisnah ausgebildet.
SOS Kinderdörfer

Kleinvieh macht auch Mist

Manchmal genügt schon eine Schaufel Kuhdung, um viele Menschen mit Strom zu versorgen.
Plastikfrei leben

Entdecke deinen grünen Kern: Tausche Plastik- gegen Bambus-Zahnbürste

„Plastikfrei leben. Das ist gar nicht so leicht – vielleicht im Moment noch unmöglich“, sagt die Avocadostore.de-Geschäftsführerin Mimi Sewalski. „Aber jeder kann mit kleinen Schritten den eigenen Plastikverbrauch reduzieren. Denn das ist auch dringend notwendig.“
Hansi Flick

Mensch und Umwelt im Einklang

DFB-Sportdirektor Hansi Flick engagiert sich für das Umweltzeichen „Der Blaue Engel". Denn für ihn hängen Mensch und Umwelt zusammen. Der Fußball ohne den Ball würde schließlich auch nicht funktionieren.
Marco Voigt bei den GreenTec Awards

Grünen Lifestyle (vor-)leben!

Die GreenTec Awards sind Wegbereiter für ein besseres Morgen. Deshalb ist Initiator Marco Voigt im Interview.
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit in der Praxis

Wir haben Experten und Verbände nach Möglichkeiten und Wegen gefragt, Verantwortung und Nachhaltigkeit praktisch zu leben.
Amnesty International

Integration für traumatisierte Flüchtlinge

Amnesty unterstützt psychosoziale Behandlungszentren für Flüchtlinge und Folteropfer. Weiter schreiben Sie über Ihre Arbeit und das Ziel, welches Sie verfolgen.

Regional denken und handeln

UmweltschutzSarah Wiener, österreichische Unternehmerin, Fernsehköchin und Autorin, setzt sich für gesundes und regionales Essen ein. Im Interview verrät Sie worauf man achten sollte und wie man Lebensmittelverschwendung vermeiden kann.

Regional denken und handeln

Gesunde Gemeinden, starke Gesellschaft - Die Pfalz macht sich/dich stark

InklusionEin Schutzschirm, der widerstandsfähig und krisenfest macht: Resilienz ist das unerschütterliche Vertrauen in die Fähigkeit, das eigene Leben selbst beeinflussen und gestalten zu können – und das kann man lernen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die Gesundheitskompetenz der Menschen und wie Gemeinden sie entwickeln.

Gesunde Gemeinden, starke Gesellschaft - Die Pfalz macht sich/dich stark

Häuser wie Bäume - Städte wie Wälder

UmweltschutzDie Trennung der Rohstoffe durch Haushalte ist ein guter Anfang, aber nur die Spitze des Eisbergs. Rücknahmesysteme für die Wiederverwendung von Rohstoffen sind oft nur im Haushalt bekannt: Gelber Sack und das Sammeln von Glas und Papier.

Häuser wie Bäume - Städte wie Wälder

Abfall abschaffen

UmweltschutzTerraCycle ist "Das Konzept Abfall abschaffen" durch das Recyceln des "Nicht-Recycelbaren". Tom Szaky (34), Jungunternehmer und Gründer von TerraCycle, dazu im Interview.

Abfall abschaffen

Nachhaltigkeit in der Praxis

UmweltschutzWir haben Experten und Verbände nach Möglichkeiten und Wegen gefragt, Verantwortung und Nachhaltigkeit praktisch zu leben.

Nachhaltigkeit in der Praxis

Nachhaltige Entwicklung durch technologische Innovation

RessourceneffizienzDie Dynamik in der Lichtindustrie ist atemberaubend: In kaum einer anderen Branche vollzieht sich der technologische Wandel so schnell und so radikal. Dazu im Interview Dr. Olaf Berlien, Vorstandsvorsitzender der OSRAM Licht AG.

Nachhaltige Entwicklung durch technologische Innovation