Home » UNTERNEHMEN FÜR MENSCH UND UMWELT » Stelldichein der Bio-Branche
UNTERNEHMEN FÜR MENSCH UND UMWELT

Stelldichein der Bio-Branche

Foto: adike via Shutterstock

Wer Gleichgesinnte treffen, sich über innovative Bio-Produkte informieren oder Vorträge zum Thema Nachhaltigkeit hören möchte – der wirft einen Blick auf die unterschiedlichen Messen der Republik.

Green World Tour

Ganz egal, ob man auf der Suche nach einem Job mit Sinn ist, Informationen über erneuerbare Energien sucht, vegane Produkte entdecken oder sich ein E-Auto zulegen möchte – auf der Messe Green World Tour wird man fündig. Besucher erwarten zwei Messetage lang innovative Aussteller mit mehr als 1.000 Angeboten sowie rund 50 Vorträgen. Denn die Tour bringt die ganze Vielfalt der Nachhaltigkeit nach Deutschland und Österreich. Es gibt zahlreiche Stände aus den unterschiedlichen Themenfeldern wie Ernährung und Gesundheit, Mode & Design, Freizeit & Wohnen, Geld & Versichern, Gewerbe & CSR, Studium & Karriere, Bauen & Sanieren, Strom & Wärme, Mobilität & Logistik sowie Innovationen & Wissenschaft. Die Messe findet in 2020 in den Städten Stuttgart, Köln, Heidelberg, Wien, München, Berlin, Hamburg und Münster statt. Lesen Sie mehr auf autarkia.info

Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche Berlin ist die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Auf ihr präsentieren rund 1.700 Aussteller wieder internationale und regionale Spezialitäten. Sie bietet kulinarische Genüsse von Obst und Gemüse, Fisch und Fleisch bis hin zu Wein und Bier. Der Bereich Landwirtschaft greift Trends wie Bio-Lebensmittel und Bio-Energie sowie den nachhaltigen Anbau von Rohstoffen auf. Im Rahmenprogramm finden darüber hinaus zahlreiche Seminare und Kongresse statt. Die Grüne Woche Berlin, die vom 18. bis 27. Januar 2020 stattfindet, ist bereits seit 94 Jahren ein Messeklassiker. Lesen Sie mehr auf gruenewoche.de

Biofach

Die Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel ist in Kombination mit der VIVANESS, Internationale Fachmesse für Naturkosmetik, wichtiger Geschäftstermin und emotionaler Branchenevent in einem und dient sowohl als Treffpunkt als auch zur Positionierung. Alle ausgestellten Bio-Lebensmittel dort sind zertifiziert, nach der EU-Öko-Verordnung beziehungsweise den Akkreditierungsrichtlinien der IFOAM. Nirgendwo sonst treffen Kunden, Lieferanten und alle Partner sowie potentielle Neukunden in ihrer Gesamtheit und auf persönlicher Ebene in vergleichbarer Weise aufeinander. Der Biofach Kongress informiert umfassend über die weltweite Bio-Branche. Die Messe versammelt jährlich Vertreter aus Politik, Verbänden, NGOs, VIPs und andere Meinungsbildner. Sie findet vom 12. bis 15. Februar 2020 in Nürnberg statt. Lesen Sie mehr auf biofach.de

Next article