Im Haushalt verbrauchen Elektrogeräte wie Waschmaschine, Kühlschrank, Backofen, Fernseher oder PC rund die Hälfte des Stroms. Darum beim Neukauf immer auch auf den Energieverbrauch achten! Das EU-Energielabel hilft dabei: Es zeigt die Energieeffizienz mit Farbbalken an. Der oberste Balken steht für die sparsamsten Geräte der jeweiligen Produktgruppe – zum Beispiel A+++ bei Waschmaschinen. Zusätzlich sollte man den angegebenen Jahresstromerbrauch in Kilowattstunden (kWh) vergleichen.

Ohne Vorwäsche

Stromspartipps

Laptop statt PC

Stromspartipps

Ökostrom

Stromspartipps

Kühlschranktür schließen

Auf Klimaanlagen verzichten

Stromspartipps

Ausschalten

Stromspartipps

30 Grad

Stromspartipps

Wäscheständer nutzen

Stromspartipps

Energiesparlampen nutzen

Stromspartipps