Zahlreiche Unternehmen haben bereits erkannt, dass die Zukunft in den Händen unserer Kinder liegt. Gleichzeitig liegt jedoch die Zukunft unserer Kinder auch in unseren Händen. Denn auch in Deutschland haben längst nicht alle  die gleichen Chancen, gesund und sicher aufzuwachsen. Daher ist es so wichtig, dass immer mehr Unternehmen sich jetzt schon um die nächste Generation kümmern und benachteiligten Kindern eine Perspektive schenken, indem sie sich sozial engagieren.

Hilfe für mehr Bildung

Im Bereich Bildung geht es dann bereits in den Kitas darum, Kindern erst mal das Lernen zu lehren, denn die Bildung der frühen Jahre legt Grundlagen für das eigenständige Aneignen der Welt. Dabei fällt schnell auf, dass es viele Kinder leichter haben, Neues zu erlernen, wenn sie zu Hause bereits gefördert werden. Urlaube, Musikunterricht oder andere lehrreiche Freizeiterfahrungen können sich eben nicht alle Familien gleichermaßen leisten. Das ist jedoch das Fatale, denn genau hier wird der Grundstein für die Chance auf ein Leben mit Zukunftsperspektive gelegt.

Gesunde Kinder

Ähnlich sieht es beim Thema Gesundheit aus. Auch hier gibt es monetäre Unterschiede, die zu Benachteiligungen führen. Ein krankes Kind kann das Leben der ganzen Familie auf den Kopf stellen. Die Sorge um das Kind und dessen medizinische Versorgung sowie die emotionale Betreuung bestimmen häufig den ganzen Familienalltag. Viele Krankenhaus- und Arztbesuche und die Pflege der Kinder sind meist nicht einfach mit dem Beruf zu vereinbaren, dann leidet auch das Einkommen der Familie. Vor allem finanziell schlechtergestellte Familien sind diesen Belastungen nicht gewachsen und benötigen im Alltag jede Hilfe.

Stiftungen unterstützen

Die gute Nachricht: Neben der Förderung durch Bund, Länder und Kommunen ist die Unterstützung durch eine Stiftung für viele Projekte der Kinder- und Jugendhilfe – gerade auch durch die Kürzungen öffentlicher Gelder – eine wichtige Alternative geworden. Zahlreiche Stiftungen und Initiativen machen sich für die Schwächsten stark und versuchen, schon präventiv aktiv zu werden. Eine gute Übersicht der zahlreichen Angebote gibt zum Beispiel der Bundesverband Deutscher Stiftungen.

Ziel all dieser Aktionen und Initiativen ist dabei immer, Kindern und Jugendlichen in unserer Gesellschaft Mut zu machen, ihr Leben couragiert in die eigenen Hände zu nehmen, und ihnen eine gute Perspektive für die Zukunft zu ermöglichen.